Wächterschluck - Honigwein mit Suncamino  Rum und Himbeeren (13,5%vol. 500 ml)  & Der Seelenturm

Wächterschluck - Honigwein mit Suncamino Rum und Himbeeren (13,5%vol. 500 ml) & Der Seelenturm

37,89 €
-5 %

36,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 4 Tag(e)

Beschreibung

Inhalt

Wächterschluck - Honigwein mit Suncamino Rum und Himbeeren (13,5%, 500 ml)

Weit zurück gehen die Wurzeln des Glückstädter Wächterschlucks.


Man sagt, König Chistian IV entwendete das geheime Rezept des guten Tropfens aus den Hinterlassenschaften der Likedeeler. Er braute den edlen Tropfen aus bestem Met, frischen Himbeeren und dem einzigartigen Suncamino Rum nach und schenkte zur Gründung Glückstadts dem Volk im Jahre 1617 stolze 100 Eichenfässer des lieblichen Gesöffs.


Ganze 10 Tage tranken die Glückstädter, bis alle Fässer leer waren. Alten Erzählungen nach durften nur die Leuchturm- und Stadtwärter nicht mittrinken, was sich als Glück erwiesen hatte. Denn so konnte ein anstehender Angriff von Wallensteins Truppen vorzeitig erkannt und vereitelt werden.


Zur Ehre der Wächter trug der gute Tropfen fortan den Namen Glückstädter Wächterschluck. Auch in dem Buch der Seelenturm hilft der Glückstädter Wächterschluck dem Neuankömmling in den dunklen Nächten.



Details

  • Enthält Sulfite
  • 500 ml
  • 13,5% Vol.




Der Seelenturm (Buch)

Einsam ist es auf dem kleinen Eiland Nordsein inmitten der Nordsesee. Um Leuchtturm Ravenfels, dem einzigen Gemäuer der Insel, ranken sich düstere Geschichten.


Ein finsterer Höhepunkt ereilt die Insel, als im Herbst 1903 der Wächter des Turms spurlos verschwindet. Jacob Albers, ein angehender Leuchtturmwächter aus Glückstadt, tritt arglos seinen Dienst auf Norstein an. Schon bald merkt er, dass er nicht alleine auf der Insel ist. Wird er das Verschwinden seines Vorgängers auflösen?

Ein tödliches Spiel beginnt.